Informationen

Interesse?

Unser BĂŒro, Telefon: (030) 323 30 50, der Samuel-Hahnemann-Schule nimmt gerne alle Anfragen entgegen.
Der Nachfrage entsprechend kann diese Ausbildung ggf. angeboten werden.

 

Leiterin

Hp Heike Wittenbecher

 


 

Unterrichtseinblicke

Qigong

Qigong ist eine chinesische Meditations- und Bewegungsform zur Harmonisierung des Qi - Flusses im Körper.

 

Es ist eine der grundlegenden SĂ€ulen der Chinesischen Medizin. Durch sanfte und zugleich intensive Übung - mit harmonischem Zusammenspiel von Atem, Vorstellungskraft und Bewegung/Körperhaltung - wird die individuelle Lebensenergie bewusst gemacht, gestĂ€rkt und kultiviert. Der Begriff „Qi“ steht dabei fĂŒr die Energie, die alles Lebendige durchströmt. „Gong“ heißt â€žĂŒben“ oder „arbeiten“ und ist somit der Aspekt der Arbeit mit dieser Lebensenergie. Mit dem regelmĂ€ĂŸigen Üben von Qigong können sich geistige Ruhe, Klarheit, Gelassenheit und Lebensfreude entfalten.Der Qigong-Unterricht wird fundiert in die Theorie und Praxis verschiedener Übungssysteme einfĂŒhren. In fortlaufenden Einzelkursen kann die eigene Übungspraxis vertieft und gefestigt werden und die Möglichkeit ein Zertifikat zu erwerben, beinhalten.


Ein kurzes Kennenlernen der Qigong-Dozentinnen ist per Klick in unsere Infobox rechts möglich, hier ist auch das aktuelle Kurs-Angebot aufgefĂŒhrt.