Heilpraktikerausbildung an der SHS - zertifiziert durch die Bundesagentur für Arbeit

Die Samuel-Hahnemann-Schule ist seit dem 5. September 2007 zertifiziert. Trägernummer: 955 / 20576

 

Durch die vermehrten Anfragen von Interessenten, die keine andere Möglichkeit haben, als diese Ausbildung in Form einer Maßnahme der beruflichen Weiterbildung mit dem Recht der Arbeitsförderung oder im Rahmen einer Umschulung zu absolvieren, haben wir die Ausbildung an der Samuel-Hahnemann-Schule dahingehend umstrukturiert. 

Im Rahmen einer Weiterbildungsmaßnahme über 104 Wochen kann die Ausbildung an der Samuel-Hahnemann-Schule in vollem Umfang innerhalb von 2 Jahren absolviert werden; einschließlich der therapeutischen Ausbildung bis zur Praxisreife.
Der Einstieg ist nach Absprache jederzeit möglich. 

Die Samuel-Hahnemann-Schule ist durch die GUT Certifizierungsgesellschaft für Managementsysteme GmbH als zugelassener Träger (nach § 178 SGB III und AZAV) und die Maßnahme der Heilpraktikerausbildung als zugelassene Maßnahme (nach § 179 SGB und AZAV) zertifiziert worden.

Alle Informationen wie die Maßnahmenbeschreibung, die Maßnahmennummer, der Beginn, zur Bewerbung, Stundenpläne zur Ansicht, der Zertifizierungsnachweis etc. finden Sie in dem Schulinformationspaket rechts in der Infobox.