Veranstaltung 

Titel:
Ausbildung in Psychoenergetik nach Schellenbaum
Wann:
13.01.2018 - 14.01.2018, 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Wo:
Colditzstr. 34-36, 12099 Berlin | FDHBerlin

 

 

Beschreibung

Heilen mit dem Spontanritual

Psychoenergetik nach Peter Schellenbaum Ausbildung 2018/2019

mit Ingrid Weissbach & Daniel Morf

 

Die Psychoenergetik ist eine tiefenpsychologische, spontane Energiearbeit in der Gruppe oder mit Einzelnen in Resonanz mit anderen. Gehemmte Lebensenergie wird dabei befreit, und es kann das wachsen, was aus uns selbst heraus werden will. Das Spontanritual ist ein Element der befreiten Lebensenergie, Ă€ußert sich bei jedem Menschen auf andere Weise und fĂŒhrt uns zu dem, was uns glĂŒcklich macht: der Entfaltung unseres Lebenspotentials.

 

Die Ausbildung richtet sich an Psychotherapeuten, Heilpraktiker und an alle Menschen, die sich in der Beziehung zu sich selbst und anderen weiterentwickeln wollen. Der Selbsterfahrungsanteil in unserer Ausbildung ist sehr hoch.

 

Worin besteht die Ausbildung?

Wir verbinden Selbsterfahrung mit praktischer Anwendung und Theorie im Sinne von „Learning by doing“: In 7 thematischen Wochenenden, 3 Seminarwochen und 20 Stunden Einzelerfahrung. Gerade in diesem besonders geschĂŒtzten Raum können Liebe, Hingabe und der von Peter Schellenbaum so genannte „Dritte Leib“ als das wertvolle „Zwischen“ in unseren Beziehungen erlebt werden. Wir knĂŒpfen u.a. an die Psychologie C.G. Jungs an. Es besteht Schweigepflicht gegenĂŒber Dritten in Bezug auf persönliche Daten der Ausbildungsteilnehmer. Wir wĂŒnschen uns ein VorgesprĂ€ch mit dem/der Seminarleiter/in. Wochenenden, Seminarwochen und Einzelerfahrung bilden ein integrales Ganzes, beginnen im Januar 2018 und schließen im Juli 2019 mit einem Zertifikat ab.