Der Tag der Chinesischen Medizin

tcm shs

Jedes Jahr an einem Samstag im September veranstalten die Dozentinnen und SchülerInnen unserer Akupunkturkurse einen Tag der Chinesischen Medizin. In vielen interessanten Fachvorträgen wird jeweils ein grundlegendes Thema der Chinesischen Medizin von unterschiedlichen Seiten beleuchtet. Die Vorträge bieten für unsere Akupunkturschüler und Kollegen neue Perspektiven und Behandlungsansätze, so dass unsere Veranstaltung als Fachfortbildung anerkannt ist. Um die Vorträge zu verstehen, ist jedoch keine fachliche Vorbildung nötig.

 

Änderungen im Jahr 2021 aufgrund der Corona-Pandemie:
Wegen der aktuellen Situation verzichten wir auch in diesem Jahr auf Behandlungsangebote und auf ein Mittagsbuffet. Es wird also eine reine Vortragsveranstaltung. Auch bitten wir um Ihr Verständnis, dass nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern in Präsenz an dieser Veranstaltung teilnehmen kann. Alle Teilnehmenden verpflichten sich, einen Nachweis über einen aktuellen Antigen-Test, eine vollständige Impfung oder eine Genesung mitzubringen. Wir werden wieder alle Vorträge per Zoom-Videokonferenz live und kostenfrei zugänglich machen. In jedem Fall ist es nötig, dass Sie sich bei Interesse bei Eva Ottmer anmelden. Bitte eine E-Mail schreiben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff „Anmeldung Tag der Chinesischen Medizin“. Sie erhalten dann am 18. September spätestens um 10:45 Uhr einen Link mit der Einladung zur Veranstaltung.

 

Programm 13. Tag der Chinesischen Medizin

Videoeinblick - Einführung Erde

 

Veranstaltungstermin

Samstag den 18. September 2021, 11:00 – 17:00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Samuel-Hahnemann-Schule

Colditzstr. 34-36, 12099 Berlin

 

Der Eintritt ist frei. Programmänderungen vorbehalten.