Informationen

Ein Einstieg in bereits laufende Kurse ist teilweise noch möglich.

Gerne kann hierzu im Büro der SHS bei Irmgard Schmitz nachgefragt werden: (030) 31809418.

 

 


 

Engelwölfe - Videoeinblicke

Schamanenausbildung

Schamanismus

Engel-Wolf-Schamanismus

Die Samuel-Hahnemann-Schule bietet aktuell verschiedene Möglichkeiten, sich schamanistisch im "Engel-Wolf-Schamanismus" aus- & fortzubilden.

 

Der Schulleiter und Heilpraktiker Andreas Krüger und die Heilpraktikerin Heidi Baatz bilden mittlerweile seit vielen Jahren aus. Im Laufe der Ausbildung ist es auch möglich im schamanischen Ambulatorium der Samuel-Hahnemann-Schule in der Colditzstr. 34-36, 12099 Berlin teilzunehmen.

 

Die Ausbildungsinhalte

Schamanische Reisen, Seelenreisenmedizin, Seelenschau, Arbeit mit Krafttieren und Geisthelfern, Krafttierinvokation, Schamanische Aufstellungen und Rituale, Zeitlinienarbeit, Seelenrückholungen und Entsetzungen, Magisches Operieren, Extraktion und Inspiration, Stellvertretende Heilung, Heiltanz, Heillied, Heilkreisarbeit. Trommeln, Rasseln und vieles mehr.

Sichere und bewährte Handwerkzeuge erfahren, erleben und erlernen, heiler und Heiler werden bis zur Praxisreife.

 

 

Zauberstunde

An diesen Abenden können Menschen mit verschiedensten Anliegen die Heilsamkeit der Formate des Engel-Wolf-Schamanismus erfahren. Die angewandten Methoden werden den anderen Teilnehmern erklärt und nahe gebracht.

Dies ist ein wunderbarer Raum zum Heilen und Lernen, ein Raum, um die eigene rote, magische Seele zu zünden und erblühen zu lassen. Ein Raum, um unsere Engel-Wolf-Arbeit, besonders die schamanische Heilaufstellung, kennen zu lernen und sich von ihrer Wirkung berühren zu lassen.

 

LeiterInnen: Hp Andreas Krüger, Hp Heidi Baatz und Mitarbeiter der SHS · Zeit: 19-22 Uhr
Preise für Zuschauer: frei
Preise für Behandlung mit Terminabsprache: Auswärtige 100,- €, Schüler 60,- €
Termine: jeden 2. Dienstag im Monat (außer der Berliner Schulferien)

Berliner Schamanentage

Über zwei Tage hinweg können an den Berliner Schamanentagen hier Vorträge und Demonstrationen erlebt und erfahren werden - begleitet von Singen, Beten, Räuchern, Hakaha, Ki-Motion/Heilende Bewegungen sowie Qi Gong und einer schamanischen Jamsession. Engelwölfe sind auf dem Pfad, brennen vor Heilwut, Zauberlust und Schwarmzärtlichkeit!

 

Eintritt frei!
Termin: einmal jährlich vor oder nach den Sommerferien

Schamanischer Übungsabend

Hier wird getrommelt, gesungen, geräuchert, getanzt und die Verbindung mit den Spirits gefeiert. Lehrinhalte der Schamanenausbildung werden hier geübt und verinnerlicht.
Wolf & Engel-Schüler können eigene Themen mitbringen, die dann im Heilkreis oder zu zweit bearbeitet werden. Es handelt sich um eine offene Gruppe, bei der keine Anmeldung erforderlich ist. Willkommen sind aktuelle und ehemalige Wolf & Engel-Schüler aus allen Kursen.

 

LeiterInnen: Hp Heidi Baatz und Hp Donald Guß · Zeit: 19-21 Uhr · Preis: 10,- €
Termine: jeden 2. Mittwoch im Monat (außer der Berliner Schulferien)

Ambulatorium für Schamanismus & Seelenreisenmedizin

Das schamanisch-systemische Ambulatorium bietet die Möglichkeit zur Behandlung im schamanischen Heilkreis nach den Formaten des Engel-Wolf-Schamanismus. Im Ambulatorium der Schule finden die Behandlungen mit Wolf & Engel-Schülern unter Leitung eines erfahrenen Heilpraktikers statt.

 

LeiterInnen & Termine:
Hp Heidi Baatz, Telefon (030) 26546786 und Hp Donald Guß, Telefon (030) 81897114 · Preis: 30,- €/Termin